Ökonom
Substantiv, m:

Worttrennung:
Öko·nom, Plural: Öko·no·men
Aussprache:
IPA [økoˈnoːm]
Bedeutungen:
[1] Kontext, Wissenschaftler: Fachmann der Wirtschaftswissenschaften
[2] veraltet: Besitzer eines landwirtschaftlichen Betriebs, Verwalter
Synonyme:
[1] Betriebswirtschaftler, Volkswirtschaftler, Wirtschaftler
[2] Bauer, Landwirt, Verwalter
Beispiele:
[1] Der Ökonom, der seit 15 Jahren an der Universität Zürich lehrt und 2008 mit dem «Schweizer Nobelpreis» Marcel-Benoist-Preis ausgezeichnet wurde, erforscht Fairness und Kooperation beim wirtschaftlichen Entscheidungsverhalten des Menschen.
[2] Die örtlichen Ökonomen und Winzer waren mit dem Vorschlag des Stadtrats nicht einverstanden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch