Übereinkunft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Über·ein·kunft, Plural: Über·ein·künf·te
Aussprache:
IPA [yːbɐˈʔaɪ̯nkʊnft]
Bedeutungen:
[1] bindende Einigung/Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Vertragsparteien
Synonyme:
[1] Abmachung, Übereinkommen, Vereinbarung
Beispiele:
[1] „Auf Grund der Proteste gegen das Ausfuhrverbot kam es im Februar 1916 zu einer Übereinkunft, das Ausfuhrverbot durch eine verschärfte Zensur zu ersetzen […].“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch