Überschuss
Substantiv, m:

Worttrennung:
Über·schuss, Plural: Über·schüs·se
Aussprache:
IPA [ˈyːbɐˌʃʊs]
Bedeutungen:
[1] Wirtschaft: ein positiver Saldo, der Gewinn
[2] etwas, das in größerer Menge da ist, als benötigt
Gegenwörter:
[1] Verlust
[2] Mangel
Beispiele:
[1] Die Firma konnte schließlich doch noch einen Überschuss erwirtschaften.
[2] Es herrschte kein Mangel, sondern ein Überschuss an Arbeitskräften.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch