öffnen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
öff·nen, Präteritum: öff·ne·te, Partizip II: ge·öff·net
Aussprache:
IPA [ˈœfnən]
Bedeutungen:
[1] etwas aufmachen; offen machen
[2] sich öffnen: aufgehen; offen werden
[3] sich (etwas) öffnen: einer Sache nicht mehr widerstrebend gegenüberstehen
Synonyme:
[1] aufmachen
[2] aufgehen
Gegenwörter:
[1] schließen, zumachen
Beispiele:
[1] Ich öffne die Tür.
[1] „Allgemein gilt: Blasen nicht öffnen.
[2] Die Tür öffnete sich.
[3] Es fiel ihm schwer, sich zu öffnen.
Redewendungen:
[1] etwas Tür und Tor öffnen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch