überfüllt
Adjektiv:

Worttrennung:
über·füllt, Komparativ: über·füll·ter, Superlativ: am über·füll·tes·ten
Aussprache:
IPA [yːbɐˈfʏlt]
Bedeutungen:
[1] mit mehr Dingen/Personen versehen/belegt als (bequem) Platz finden
Beispiele:
[1] Sie nahm im Wartezimmer der überfüllten Notaufnahme Platz.
[1] „Er lernte, wie er den Menschen selbst auf den überfülltesten Decks aus dem Weg gehen konnte.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch