überragen
Verb, untrennbar:

Worttrennung:
über·ra·gen, Präteritum: über·rag·te, Partizip II: über·ragt
Aussprache:
IPA [ˌyːbɐˈʁaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] höher oder länger sein als etwas anderes
[2] besser sein als jemand anderes
Synonyme:
[2] übertreffen
Beispiele:
[1] An der Stelle, wo einst das World Trade Center alle anderen Gebäude Manhattans überragte, klafft jetzt eine Lücke.
[1, 2] Er überragt alle seine Klassenkameraden, sowohl von der Körpergröße, als auch von der Leistung her.
[2] Der Läufer überragte seine Konkurrenz bei weitem.
Verb, trennbar:

Worttrennung:
über·ra·gen, Präteritum: rag·te über, Partizip II: über·ge·ragt
Aussprache:
IPA [ˈyːbɐˌʁaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] in horizontaler Richtung über etwas hinausreichen
Beispiele:
[1] Der Balken ragt noch etwas über. Kannst du ihn ein Stück in deine Richtung ziehen?



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch