-farben
Gebundenes Lexem: Worttrennung:
-far·ben
Aussprache:
IPA [ˈfaʁbn̩], [ˈfaʁbm̩]
Bedeutungen:
[1] meist attributiv: die dem vorangehenden Wortteil entsprechende Farbe aufweisend
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Substantivs Farbe mit dem Suffix -en
Synonyme:
[1] regional: -farbig, österreichisch: -färbig
Übersetzungen:
  • englisch: [1] -coloured, US-amerikanisch -colored



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch