-heim
Ortsnamengrundwort: Worttrennung:
-heim
Aussprache:
IPA [-haɪ̯m]
Bedeutungen:
[1] ein Ortsnamengrundwort für Dorf, Haus, Heim, Heimat, Siedlung, Wohnort, Wohnplatz, Wohnstätte, Wohnung
Herkunft:
[1] von althochdeutsch, mittelhochdeutsch heim oder altsächsisch hēm - ‚Heim, Heimat, Dorf’; fand Verwendung als Ortsnamengrundwort
Synonyme:
[1] -em, -um, -ham
Beispiele:
[1] Bergheim, Müggelheim, Waldheim
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch