Abänderungsantrag
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ab·än·de·rungs·an·trag, Plural: Ab·än·de·rungs·an·trä·ge
Aussprache:
IPA [ˈapʔɛndəʁʊŋsˌʔantʁaːk]
Bedeutungen:
[1] Antrag auf Abänderung eines Dokumentes, Vertrages oder Gesetzes
Herkunft:
zusammengesetzt aus Abänderung und Antrag
Beispiele:
[1] Die amerikanische UNO-Vertretung hat einen Abänderungsantrag vorgelegt, der die Resolutionsvorschläge der Dritte-Welt-Länder im Sicherheitsrat „unschädlich“ machen soll. (nach TAZ 1990)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch