Abglitt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ab·glitt, Plural: Ab·glit·te
Aussprache:
IPA [ˈapˌɡlɪt]
Bedeutungen:
[1] historisch, Linguistik, speziell Phonetik: schneller Übergang von der Haltephase in die Ruhelage oder zum folgenden Laut
Gegenwörter:
[1] Anglitt
Beispiele:
[1] „Bei scharfem Abglitt erscheint auf dem Sonagramm zunächst der senkrechte Strich für scharfen Einsatz, dann folgt ein zeitlich ganz kurzes und schwaches Rauschspektrum. Bei weichem Abglitt ist das Rauschspektrum länger und stärker.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch