Abkühlung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ab·küh·lung, Plural: Ab·küh·lun·gen
Aussprache:
IPA [ˈapˌkyːlʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Absinken der Temperatur
[2] Absenken der Temperatur
[3] Abschwächung eines emotionalen Zustandes
Herkunft:
Substantivierung (Ableitung) von abkühlen mit dem Wortbildungssuffix -ung
Gegenwörter:
[1, 2] Erwärmung
[3] Aufstachelung
Beispiele:
[1] Die Abkühlung am Abend bringt im Sommer oft eine willkommene Erholung.
[2] Für die Abkühlung der Lebensmittel sind die Kühlschränke gut.
[3] Bei Deiner Aufgeregtheit täte Dir eine Abkühlung gut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch