Abschlussfeier
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ab·schluss·fei·er, Plural: Ab·schluss·fei·ern
Aussprache:
IPA [ˈapʃlʊsˌfaɪ̯ɐ]
Bedeutungen:
[1] Fest zum Anlass der Beendigung eines Vorgangs oder dem Ende eines Zeitraums
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Abschluss und Feier
Synonyme:
[1] Abschlussfest, Abschlusszeremonie, Schlussfeier
Gegenwörter:
[1] Eröffnungsfeier, Kick-off-Meeting
Beispiele:
[1] Die Abschlussfeier der Spiele wurde live in 30 Länder übertragen.
[1] Sie ist Mitglied im Schülerkomitee, das die diesjährige Abschlussfeier für die Schulabgänger organisiert.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch