Abwanderung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ab·wan·de·rung, Plural: Ab·wan·de·run·gen
Aussprache:
IPA [ˈapˌvandəʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] die Entfernung, der Aufbruch/Weggang von einem Ort/Verein/Land usw.
Herkunft:
Ableitung des Substantivs zu abwandern mit dem Suffix (Derivatem) -ung
Gegenwörter:
[1] Aufenthalt
[1] Einwanderung, Zuwanderung, Zuzug
Beispiele:
[1] Die Abwanderung von xy war ein schwerer Schlag für den Verein.
[1] „Ein nahezu flächendeckender Zusammenbruch der Industrie, massenhafte Arbeitslosigkeit und beständige Abwanderung erschütterten in den neunziger Jahren die ostdeutschen Bundesländer.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch