Affiche
Substantiv, f:

Worttrennung:
Af·fiche, Plural: Af·fichen
Aussprache:
IPA [aˈfɪʃə], [aˈfiːʃə]
Bedeutungen:
[1] Werbesprache, österreichisch, schweizerisch, sonst veraltet: Informationsblatt, das ausgehängt wird
Herkunft:
von gleichbedeutend französisch affiche entlehnt
Beispiele:
[1] „Die Affichen sind mit hochtrabenden Namen unterfertigt, ›Hochschule für geheime Wissenschaften‹, ›Gelehrte Gesellschaft für okkultes Wissen‹ und so weiter.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch