Aktivkohle
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ak·tiv·koh·le, kein Plural
Aussprache:
IPA [akˈtiːfˌkoːlə]
Bedeutungen:
[1] feinkörnige Kohle mit sehr poröser Struktur, die vor allem als Adsorptionsmittel in der Medizin und der Chemie Verwendung findet
Synonyme:
[1] A-Kohle, medizinische Kohle, Carbo medicinalis
Beispiele:
[1] Aktivkohle sollte man, in Form von Tabletten, in seiner Hausapotheke vorrätig haben, um im Fall einer Vergiftung durch Stoffe im Haushalt erste Hilfe leisten zu können.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch