Alkoholgehalt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Al·ko·hol·ge·halt, Plural: Al·ko·hol·ge·hal·te
Aussprache:
IPA [ˈalkohoːlɡəˌhalt], [alkoˈhoːlɡəˌhalt]
Bedeutungen:
[1] der Gehalt an Alkohol von Schnaps, Weinbrand und Ähnlichem, also der prozentuale Anteil von Ethanol (Alkohol) in einer Flüssigkeit
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Alkohol und Gehalt#Substantiv,_m|Gehalt
Beispiele:
[1] „Der Alkoholgehalt in Getränken muss in Deutschland gemäß § 7b der Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung angegeben sein.“
[1] „Ja, nicht nur Hefeweizen, sondern jede Biersorte verdankt ihren Alkoholgehalt einzelligen Hefepilzen.“
[1] „Alkoholgehalte (Alkohol = Ethanol) werden üblicherweise in Volumenprozent (Vol.-%, exakter: % vol) angegeben, für alkoholische Getränke besteht eine Auszeichnungspflicht in % vol.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch