Alpaka
Substantiv, n, Tier:

Worttrennung:
Al·pa·ka, Plural: Al·pa·kas
Aussprache:
IPA [alˈpaka]
Bedeutungen:
[1] Zoologie: höckerloses Kamel aus der Familie der Lamas, das in Südamerika beheimatet ist und als Haustier gehalten wird
[2] ohne Plural: Wolle des Alpakas
Herkunft:
Entlehnung aus dem spanischen alpaca
Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Lama pacos
[2] Alpakawolle
Beispiele:
[1] Auf dem Weg nach San Pedro fuhren wir an mehreren Alpakas vorbei.
[2] Der Poncho besteht aus Alpaka.
Übersetzungen: Substantiv, m, Gewebe:

Worttrennung:
Al·pa·ka, kein Plural
Aussprache:
IPA [alˈpaka]
Bedeutungen:
[1] dichtes, glänzendes Gewebe ursprünglich aus Alpakawolle und Baumwolle, heute auch aus Leinen oder Seide und Baumwolle
Beispiele:
[1] Sie trug ein Kleid aus Alpaka.
Übersetzungen: Substantiv, f, n, Wolle:

Worttrennung:
Al·pa·ka, kein Plural
Aussprache:
IPA [alˈpaka]
Bedeutungen:
[1] Reißwolle aus Wollmischgewebe
Substantiv, n, Metall:

Worttrennung:
Al·pa·ka, kein Plural
Aussprache:
IPA [alˈpaka]
Bedeutungen:
[1] veraltend: Legierung aus Kupfer, Nickel und Zinn
Synonyme:
[1] Neusilber, Alpacca, Argentan, Minargent, Cuivre blanc, Maillechort, Packfong, German Silver, Chinasilber, Alsenid
Beispiele:
[1] Diese Vase ist aus Alpaka.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch