Altistin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Al·tis·tin, Plural: Al·tis·tin·nen
Aussprache:
IPA [alˈtɪstɪn]
Bedeutungen:
[1] Musik: Sängerin mit Altstimme
Herkunft:
Das Wort ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts belegt.
Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Altist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Synonyme:
[1] Alt, Altsängerin
Gegenwörter:
[1] Sopranistin
Beispiele:
[1] „Nach dem Konzert sitzt Reger mit Freunden und Schülern im »Fürstenhof« und wartet, daß die Altistin des Abends, eine ungewöhnlich wichtige Figur, noch zum Umtrunk herunterkommt.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch