Ansage
Substantiv, f:

Worttrennung:
An·sa·ge, Plural: An·sa·gen
Aussprache:
IPA [ˈanzaːɡə]
Bedeutungen:
[1] Bekanntmachung zu einem bestimmten Zweck
Herkunft:
Ableitung vom Stamm des Verbs ansagen mit dem Ableitungsmorphem -e
Synonyme:
[1] Ankündigung, Bekanntmachung, Verkündung
Beispiele:
[1] Durch den Lautsprecher kam die Ansage: Alle Schüler versammeln sich auf dem Pausenhof.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch