Ansbach
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Ans·bach, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈansbax]
Bedeutungen:
[1] kreisfreie Stadt in Bayern
Herkunft:
[1] Die überlieferten Formen (in Auswahl) 837 Onoltespah, 1340 Onelsbach, 1508 Onsbach zeigen die schrittweise Verschleifung eines Bachnamens, der auf den Ort übertragen wurde. Der Bach selbst heißt jetzt Onolzbach (aus 786 Onoldisbach ‚Bach des *Onold‘)
Beispiele:
[1] Ansbach ist die Hauptstadt von Mittelfranken.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch