Ansteckung
Substantiv, f:

Worttrennung:
An·ste·ckung, Plural: An·ste·ckun·gen
Aussprache:
IPA [ˈanˌʃtɛkʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Übertragung einer Krankheit
Herkunft:
Ableitung vom Stamm von anstecken mit dem Ableitungsmorphem -ung
Beispiele:
[1] Die Ansteckung soll durch eine Impfung unterbunden werden.
[1] Als sich Angehörige des Klinikpersonals an [mit dem Erreger des damals unbekannten Marburg-Fiebers] verseuchten Nadeln infizieren, wird die Furcht vor der Ansteckung von Mensch zu Mensch groß.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch