Aristokratie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Aris·to·kra·tie, Plural: Aris·to·kra·ti·en
Aussprache:
IPA [aʁɪstokʁaˈtiː]
Bedeutungen:
[1] eine Staatsform, in der der Adel die Herrschaft ausübt
[2] historisch, kein Plural: die aristokratische soziale Gruppe, die besondere Rechte besitzt
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von griechisch ἀριστοκρατία zu ἄριστοςedelst“ zwecks Idealisierung einer Oligarchie gegenüber einer Demokratie
Synonyme:
[1] Adelsherrschaft
[2] Adelsstand
Beispiele:
[1] „Die gleichmäßige Verteilung der hellenistischen Turmgehöfte deutet auf eine weitgehende Kontrolle des Landgebiets durch eine Aristokratie hin, die zwar selbstbewußt und einflußreich, aber zugleich eine Gemeinschaft von Gleichen war.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch