ASS
Abkürzung: Bedeutungen:
[1] Acetylsalicylsäure

Ass
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ass, Plural 1: As·se, Plural 2: Äs·ser
Aussprache:
IPA [as]
Bedeutungen:
[1] hochwertige Karte in einem Kartenspiel
[2] vorbildliche Person, Mensch mit herausragenden Leistungen (meist in der Schule, im Sport)
[3] Sport, zum Beispiel Tennis: zielgenauer Ball, den der Gegner nicht erreicht
Synonyme:
[1] im deutschen Kartenblatt: Daus, Taus
[2] Vorbild, Musterschüler, Spitzensportler
Beispiele:
[1] Spiel doch endlich das Ass aus.
[2] Reginald war immer schon ein Ass in Mathematik.
[3] „Conny servierte variabel, seine Rückhandbälle kamen lang und tief, er schlug mehrere Asse.“
Redewendungen:
ein Ass auf der Bassgeige sein
ein Ass im Ärmel haben
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch