Auffassung
Substantiv, f

Worttrennung:
Auf·fas·sung, Plural: Auf·fas·sun·gen
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯fˌfasʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Meinung, Ansicht • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden. — Kommentar: die Bedeutung ist kein Ort für Synonymauflistungen
[2] kein Plural, kurz für: Auffassungsgabe; die Fähigkeit etwas zu begreifen, zu erkennen
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs auffassen mit dem Suffix (Derivatem) -ung
Beispiele:
[1] Nach Auffassung seines Lehrers hat Klaus einen schlechten Aufsatz geschrieben.
[2] Mit seiner Auffassung kann er diesen Job nicht machen.

Redewendungen
[1] meiner Auffassung nach
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch