Autokennzeichen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Au·to·kenn·zei·chen, Plural: Au·to·kenn·zei·chen
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯toˌkɛnt͡saɪ̯çən], [ˈaʊ̯toˌkɛnt͡saɪ̯çn̩]
Bedeutungen:
[1] Verkehr: ein Kennzeichen mit einer einmaligen Kombination aus Zahlen und/oder Buchstaben, das an Autos sichtbar montiert sein muss und somit eine eindeutige Identifikation ermöglicht
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Auto und Kennzeichen
Synonyme:
[1] amtlich, Deutschland: Kraftfahrzeugkennzeichen, umgangssprachlich: Automobilkennzeichen, Autonummer, österreichisch, umgangssprachlich: Nummerntafel; Schweiz: Kontrollschild; Nummernschild
Beispiele:
[1] „Auf der gleichen Basis könnte ein Gesetz erlassen werden, dass jeder Autobesitzer jede seiner Fahrten samt Herkunft, Ziel, Zwischenstopps und gefahrener Kilometer in ein zentrales elektronisches Register einzutragen hat, und Autokennzeichen europaweit ohne Anlass gescannt und gespeichert werden dürfen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch