Autorisation
Substantiv, f:

Worttrennung:
Au·to·ri·sa·ti·on, Plural: Au·to·ri·sa·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [aʊ̯toʁizaˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Erteilung einer Vollmacht oder Befugnis
[2] Recht oder Befugnis, etwas zu tun
[3] veraltend: Erteilung einer Erlaubnis für etwas
Herkunft:
seit der Mitte des 16. Jahrhunderts belegte Ableitung zu dem Verb autorisieren; verwandt mit Autor
Synonyme:
[1, 2] Bevollmächtigung, Ermächtigung
[1] Berechtigung, Legitimation
[2] Befugnis, Vollmacht
[3] Bestätigung, Bewilligung, Genehmigung
Beispiele:
[1] Bitte vergessen Sie nicht, Frau Müller noch vor Ihrem Urlaub die Autorisation für den Kleinteileeinkauf zu erteilen!
[3] Das Heft wurde mit Autorisation des Verfassers in deutscher Sprache herausgegeben.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch