Backtrog
Substantiv, m:

Worttrennung:
Back·trog, Plural: Back·trö·ge
Aussprache:
IPA [ˈbakˌtʁoːk]
Bedeutungen:
[1] hölzerner Trog, der unter anderem zum Kneten von Brotteigen, aber auch beim Schweineschlachten benutzt wurde
Herkunft:
Der Backtrog hat nichts mit dem Verb backen zu tun, sondern sein Name leitet sich von Back (große hölzerne Schüssel) ab.
Synonyme:
[1] Molle, Mulde
Beispiele:
[1] Heutzutage sind echte alte Backtröge sehr teuer.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch