Ballistik
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bal·lis·tik, kein Plural
Aussprache:
IPA [baˈlɪstɪk]
Bedeutungen:
[1] Physik: Lehre von den geworfenen Körpern
Herkunft:
etymologisch: von dem griechischen Verb βάλλειν (bállein) „werfen
strukturell: Ableitung aus dem Wortstamm von ballistisch mit dem Suffix -ik
Beispiele:
[1] Auch beim Heer nutzt man die Kenntnisse der Ballistik zum Berechnen der Geschossbahnen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch