bange
Adjektiv:

Worttrennung:
ban·ge, Komparativ: ban·ger, bän·ger, Superlativ: am bangs·ten, am bängs·ten
Aussprache:
IPA [ˈbaŋə]
Bedeutungen:
[1] mit Angst und/oder Sorge erfüllt
Deklinierte Form: Worttrennung:
ban·ge
Aussprache:
IPA [ˈbaŋə]
Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Akkusativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Nominativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Akkusativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Nominativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Akkusativ Singular Femininum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Akkusativ Singular Neutrum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Nominativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs bang
  • Akkusativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs bang
Konjugierte Form: Worttrennung:
ban·ge
Aussprache:
IPA [ˈbaŋə]
Grammatische Merkmale:
  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs bangen
  • 1. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv des Verbs bangen
  • 3. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv des Verbs bangen
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs bangen

Bange
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ban·ge, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈbaŋə]
Bedeutungen:
[1] landschaftlich: Angst, Furcht, Scheu
Beispiele:
[1] Nur keine Bange! Das wird schon wieder.
Übersetzungen:
  • russisch: [1] тревога, страх



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch