Banner
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ban·ner, Plural: Ban·ner
Aussprache:
IPA [ˈbanɐ]
Bedeutungen:
[1] Heraldik, Vexillologie: Fahne, welche an der Querstange sowie am Fahnenschaft befestigt ist
[2] Militär: Verband, der mehrere Lanzen umfasst
[3] Werbegrafik auf Internetseiten
Herkunft:
[1–3] mittelhochdeutsch „banier(e)“, im 12. Jahrhundert von französisch bannière „Heerfahne“ entlehnt.
Synonyme:
[1] Panier
[3] Werbebanner
Beispiele:
[1] „Während überall im Königreich halbmast geflaggt ist, weht hier gar kein Banner.
[2] Wir gehören demselben Banner an.
[3] Dieses nervige Banner ist nicht mehr auszuhalten!
Übersetzungen: Substantiv, m:

Worttrennung:
Ban·ner, Plural: Ban·ner
Aussprache:
IPA [ˈbanɐ]
Bedeutungen:
[1] „Beschwörer“
Herkunft:
[1] Ableitung zum Stamm des Verbs bannen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch