Bannerträger
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ban·ner·trä·ger, Plural: Ban·ner·trä·ger
Aussprache:
IPA [ˈbanɐˌtʁɛːɡɐ]
Bedeutungen:
[1] Vorreiter oder Vertreter einer politischen oder kulturellen Entwicklung
[2] jemand, der ein Banner trägt
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Banner und Träger
Synonyme:
[1] Protagonist, Vorkämpfer, Vorreiter, Wegbereiter
[2] Militär: Standartenträger
Beispiele:
[1] „Er ist der Bannerträger der neuen Gesellschaft gleicher Menschen.“
[2] „Der Bannerträger wollte aus dem Sattel springen, dem König die Devise zu überreichen.“
[2] „Als der letzte Sarazene abgezogen war, zogen die Franken ein, geführt von Konrad, dessen Bannerträger seine persönliche Standarte und die Standarten der Könige trug.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch