Bayern
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Bay·ern, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈbaɪ̯ɐn]
Bedeutungen:
[1] ein Bundesland in der Bundesrepublik Deutschland; Freistaat
[2] historisches Land in Deutschland, ehemaliges Königreich
Herkunft:
Die ursprüngliche Schreibweise „Baiern“ wurde von Ludwig I., König von Bayern am 20. Oktober 1825 auf die aktuelle Schreibweise geändert.
Synonyme:
[1] Bayerland, Freistaat Bayern
Beispiele:
[1] Bayern ist ein Freistaat.
[1] Bayern liegt im Süden Deutschlands.
[2] Das Herzogtum Bayern lag im Süden des Römisch-Deutschen Reiches.
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Bay·ern
Aussprache:
IPA [ˈbaɪ̯ɐn]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular des Substantivs Bayer
  • Dativ Singular des Substantivs Bayer
  • Akkusativ Singular des Substantivs Bayer
  • Nominativ Plural des Substantivs Bayer
  • Genitiv Plural des Substantivs Bayer
  • Dativ Plural des Substantivs Bayer
  • Akkusativ Plural des Substantivs Bayer



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.007
Deutsch Wörterbuch