Bedeutungslosigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Be·deu·tungs·lo·sig·keit, Plural: Be·deu·tungs·lo·sig·kei·ten
Aussprache:
IPA [bəˈdɔɪ̯tʊŋsˌloːzɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Eigenschaft, keine Bedeutung/Relevanz zu haben
[2] jemand/etwas ohne Bedeutung
Herkunft:
Ableitung des Substantivs zu bedeutungslos mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -igkeit
Gegenwörter:
[1] Bedeutsamkeit, Relevanz
[2] Bedeutender/Bedeutendes
Beispiele:
[1] „Cividale hat Glück gehabt, dass es im Mittelalter in relative Bedeutungslosigkeit versank.“
[2] Der Otto Normalverbraucher muss sich im Gegensatz zum Promi keine Sorgen um die Bedeutungslosigkeit machen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch