Befehlsform
Substantiv, f:

Worttrennung:
Be·fehls·form, Plural: Be·fehls·for·men
Aussprache:
IPA [bəˈfeːlsfɔʁm]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: deutsche Bezeichnung für Imperativ (imperativus)
[2] Verb, das in der Befehlsform[1] steht
Synonyme:
[1] Imperativ
Gegenwörter:
[1] Indikativ, Konjunktiv, Möglichkeitsform, Optativ, Wirklichkeitsform, Wunschform
Beispiele:
[1, 2] Beispiele für die Befehlsform im Deutschen sind die Äußerungen: "Komm!" und "Kommt!".
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch