Befestigungsanlage
Substantiv, f:

Worttrennung:
Be·fes·ti·gungs·an·la·ge, Plural: Be·fes·ti·gungs·an·la·gen
Aussprache:
IPA [bəˈfɛstɪɡʊŋsˌʔanlaːɡə]
Bedeutungen:
[1] militärische Sicherungsanlage
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Befestigung und Anlage mit dem Fugenelement -s
Synonyme:
[1] Festungsanlage
Beispiele:
[1] „Am 24.06.1815 wurde Major und Ingenieuroffizier Jachnick von dem Premierleutnant Freiherr von Huene abgelöst, der in den folgenden Jahren mit der Bauleitung der Befestigungsanlagen auf der rechten Rheinseite betraut war.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch