Begleitung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Be·glei·tung, Plural: Be·glei·tun·gen
Aussprache:
IPA [bəˈɡlaɪ̯tʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Musik: zusätzliche unterstützende Stimme in einer Melodie
[2] ein oder mehrere Personen, die mit jemanden mitgehen oder verreisen
[3] ein oder mehrere Personen, die auf jemanden aufpassen oder beschützen
Herkunft:
Ableitung des Verbs begleiten mit dem Ableitungsmorphem -ung
Synonyme:
[3] Aufpasser, Bodyguard, Personenschützer
Beispiele:
[1] Hätte Klaus Erika auf der Gitarre nicht begleitet, hätte sie ohne Begleitung singen müssen.
[2] Großvater reist am liebsten in Begleitung.
[3] „Lisa ist eine Begleitung und will nach Gomera und Müller ist allein, das schweißt uns zusammen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch