Beizjagd
Substantiv, f:

Worttrennung:
Beiz·jagd, Plural: Beiz·jag·den
Aussprache:
IPA [ˈbaɪ̯t͡sˌjaːkt]
Bedeutungen:
[1] Jagdwesen: Jagd mit Hilfe von abgerichteten Greifvögeln (Beizvögeln)
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs beizen und dem Substantiv Jagd
Synonyme:
[1] Beize, Falkenjagd, Falknerei
Beispiele:
[1] In Deutschland benötigt man zur Ausübung der Balzjagd einen Falknerjagdschein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.042
Deutsch Wörterbuch