Bekannter
Substantiv, m, adjektivische Deklination
Worttrennung:
Be·kann·ter, Plural: Be·kann·te
Aussprache:
IPA ein [bəˈkantɐ]
Bedeutungen:
[1] Person männlichen oder unbestimmten Geschlechts, die jemand kennt und die ihn kennt, ohne dass beide befreundet sind
[2] veraltet: Partner in einer Liebesbeziehung
Synonyme:
[2] Freund, Partner, Lebensgefährte
Gegenwörter:
[1] Fremder, Unbekannter
Beispiele:
[1] Ein Bekannter von mir hat auch so eine Krawatte.
[1] „Heute Morgen hat Steinsiek mit einem Bekannten geskypt, der in Venedig festsitzt.“
[1] „Mit mir sind sich alle meine Bekannten darüber einig, dass Schauspieler auch Menschen sind.“
[2] Seh' ich auf die Straße runter / Fällt mir mein Bekannter ein - (Nina Hagen)
Übersetzungen:
Deklinierte Form
Worttrennung:
Be·kann·ter
Aussprache:
IPA ein [bəˈkantɐ]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Bekannte
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Bekannte
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Bekannte



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch