Bergkette
Substantiv, f:

Worttrennung:
Berg·ket·te, Plural: Berg·ket·ten
Aussprache:
IPA [ˈbɛʁkˌkɛtə]
Bedeutungen:
[1] Aneinanderreihung/Folge von Bergen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Berg und Kette
Beispiele:
[1] „Die ungeheure Bergkette um sich herum empfand er wie einen dunkleren Saum am Nachthimmel.“
[1] „Durch einen ungeheuren Spalt in der Bergkette sehen wir zur Linken in weiter, weiter Ferne ein anderes Tal mit Dörfern und Hütten und gelben Ackerfeldern an den Bergen hinauf.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch