Berserker
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ber·ser·ker, Plural: Ber·ser·ker
Aussprache:
IPA [ˈbɛʁˌzɛʁkɐ], [ˌbɛʁˈzɛʁkɐ]
Bedeutungen:
[1] mittelalterlicher skandinavischer Krieger, der im Rausch kämpft, ohne Schmerzen wahrzunehmen
[2] übertragen: brutaler, ungestümer, rücksichtsloser Mensch
Herkunft:
Vom Altnordischen berserkr entlehnt. Dieses kommt wiederum von den beiden Wörtern bjǫrn (Bär) und serkr (Hemd, Mantel). Die ursprüngliche Bedeutung war demnach "ein Krieger, der ein Bärenfell trägt". [Quellen fehlen]
Beispiele:
[1] Auf welche Weise sich die Berserker berauscht haben, ist nicht bekannt.
[2] Wenn du ihn ärgerst, wird er zum Berserker.
Redewendungen:
[1] wie die Berserker
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch