Besserung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bes·se·rung, Plural: Bes·se·run·gen
Aussprache:
IPA [ˈbɛsəʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] das Besserwerden; meist des Gesundheitszustandes
[2] die Verbesserung
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs bessern mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Beispiele:
[1] Ich wünsche Ihnen eine gute Besserung und dass Sie schnell wieder ganz gesund werden.
[1] Die Seeleute hoffen auf eine baldige Besserung des Wetters, sodass sie in See stechen können.
[1] Eine Besserung der Krise auf dem Finanzmarkt ist bisher nicht in Sicht.
[2] Die Besserung der Lebenssituation ist eines der Hauptziele.
Redewendungen:
[1] auf dem Wege der Besserung sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch