Bestimmungsort
Substantiv, m:

Worttrennung:
Be·stim·mungs·ort, Plural: Be·stim·mungs·or·te
Aussprache:
IPA [bəˈʃtɪmʊŋsˌʔɔʁt]
Bedeutungen:
[1] Ort, der erreicht werden soll
Herkunft:
[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Bestimmung, Fugenelement -s und Ort
Synonyme:
[1] Destination, Ziel/Zielort
Beispiele:
[1] Die Sendung hat ihren Bestimmungsort nie erreicht.
[1] „Ihr Bestimmungsort war Oldenburg in Niedersachsen, eine Stadt in der britischen Besatzungszone.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch