Bettstatt
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bett·statt, Plural: Bett·stät·ten
Aussprache:
IPA [ˈbɛtˌʃtat]
Bedeutungen:
[1] Einrichtungsgegenstand, auf den man sich betten kann
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs betten und dem Substantiv Statt
Synonyme:
[1] Bettstelle
Beispiele:
[1] „In der Nacht hatte ich Fieber und wälzte mich auf meiner Bettstatt umher.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch