Beule
Substantiv, f:

Worttrennung:
Beu·le, Plural: Beu·len
Aussprache:
IPA [ˈbɔɪ̯lə]
Bedeutungen:
[1] Anschwellung der Haut
[2] umgangssprachlich: eine Vertiefung oder Delle in einem Blech
Synonyme:
[1] Anschwellung, Schwellung; umgangssprachlich: Horn
[2] Delle, Einbeulung, Einbuchtung, Eindellung, Vertiefung
Beispiele:
[1] Der Mückenstich hat sich nun zu einer recht schmerzhaften Beule entwickelt.
[2] Durch den Auffahrunfall habe ich nun eine große Beule im Kotflügel.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch