Beweis
Substantiv, m:

Worttrennung:
Be·weis, Plural: Be·wei·se
Aussprache:
IPA [bəˈvaɪ̯s]
Bedeutungen:
[1] Recht, Mathematik: Darlegung der Richtigkeit oder der Unrichtigkeit einer Aussage oder eines Urteils mittels empirischer oder logischer Methoden
[2] Logik: nach festgelegten Regeln durchgeführte Ableitung
Herkunft:
im 15. Jahrhundert von beweisen
Synonyme:
[2] Schluss
Beispiele:
[1] Die Beweise, die dem Gericht von der Klägerin vorgelegt wurden, waren erdrückend.
[2] Die von ihnen besprochenen Tatsachen lassen uns einen Beweis bilden.
Redewendungen:
[1] Beweis als Übung!
[1] Für jeden Beweis gib es einen Gegenbeweis!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch