Bienenkasten
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bie·nen·kas·ten, Plural 1: Bie·nen·käs·ten, Plural 2: Bie·nen·kas·ten
Aussprache:
IPA [ˈbiːnənˌkastn̩]
Bedeutungen:
[1] Behausung für ein Bienenvolk in Form eines verschließbaren, quaderförmigen Behälters
Herkunft:
Determinativkompositum aus Biene und Kasten mit dem Fugenelement -n
Synonyme:
[1] Bienenstock
Beispiele:
[1] „Im Frühjahr vermehren sich die Bienen enorm, Jungvölker ziehen aus den Bienenkästen aus und suchen sich ein neues Zuhause, zum Beispiel alte Spechthöhlen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch