Bienenkorb
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bie·nen·korb, Plural: Bie·nen·kör·be
Aussprache:
IPA [ˈbiːnənˌkɔʁp]
Bedeutungen:
[1] künstliche Behausung für ein Volk von Honigbienen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Biene und Korb mit Fugenelement -n
Synonyme:
[1] Bienenhaus
Beispiele:
[1] Der Bienenkorb dient der westlichen Honigbiene als künstliche Behausung.
[1] „Sie fanden neben den Bienenkörben ein Beet mit Karotten, die zwar klein waren, aber doch erfrischten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.036
Deutsch Wörterbuch