Binnenland
Substantiv, n:

Worttrennung:
Bin·nen·land, Plural: Bin·nen·län·der
Aussprache:
IPA [ˈbɪnənˌlant]
Bedeutungen:
[1] Gebiet/Land, das keine eigene Küste hat
Herkunft:
Determinativkompositum aus der Präposition binnen und dem Substantiv Land
Synonyme:
[1] Inland
Gegenwörter:
[1] Küstenland
Beispiele:
[1] „Die größten Probleme gab es zwischen den Provinzen im Binnenland und denen an der Küste.“
[1] „Die meisten Kriegsgefangenen, die den Sowjets in die Hände gefallen waren, wurden ins russische Binnenland oder nach Sibirien verfrachtet.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch