Biologin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bio·lo·gin, Plural: Bio·lo·gin·nen
Aussprache:
IPA [bioˈloːɡɪn]
Bedeutungen:
[1] Wissenschaftlerin, die sich mit belebter Natur (Biologie) beschäftigt
Herkunft:
Ableitung (Derivation) (Motion, Movierung) des Femininums aus der maskulinen Form Biologe mit dem Suffix -in als Derivatem (Ableitungsmorphem) unter Wegfall eines unbetonten -e
Beispiele:
[1] Zur Umweltverträglichkeitsprüfung wurde eine Biologin zu Rate gezogen.
[1] „Die beiden Biologinnen kartieren Trittspuren, nehmen Kotproben, schließlich dürfen sie einige Tiere mit Sendern ausstatten, um deren Bewegungen zu verfolgen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch