Bohle
Substantiv, f:

Worttrennung:
Boh·le, Plural: Boh·len
Aussprache:
IPA [ˈboːlə]
Bedeutungen:
[1] vierkantiges, sehr starkes, breites Brett
Herkunft:
mittelhochdeutsch bole, vordeutsch *bulōn, belegt seit dem 15. Jahrhundert
Gegenwörter:
[1] Latte
Beispiele:
[1] „Auch die Bohlen, aus denen die Böden zusammengefügt werden, funktionieren beide mit Nut und Feder oder Klick-System.“
[1] „Kurze, mit Bohlen befestigte Pfade führen von den Landebrücken zur Hauptstraße, die teilweise nur wenige Dutzend Meter hinter dem Strand verläuft.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch